Sie sind hier: Home So funktioniert´s Besondere Bedingungen

Besondere Bedingungen der BenefitWorld GmbH
für Nutzer des CashBack-Portals benefitworld.at

1. Allgemeines

1.1. benefitworld.at ist ein kostenloses Bonusprogramm der BenefitWorld GmbH (im Folgenden „BenefitWorld“ genannt). Eine Teilnahme am Programm ist nur nach Registrierung auf dem Internetportal benefitworld.at der benefitWorld möglich.

1.2. Der Kunde sammelt für jeden Einkauf, den er über benefitworld.at bei über 600 Shop-Partnern und Reiseveranstaltern tätigt, CashBack. Er kauft bei einem benefitworld.at-Shop-Partner über das Internet ein und erhält als Kunde von benefitWorld nach Ablauf der Storno- und Rückgabefristen einen Teil der Kaufsumme als CashBack rückerstattet. Das jeweilige CashBack, welches pro Shop-Partner unterschiedlich hoch sein kann, wird in der Shop-Liste auf benefitworld.at angezeigt.

1.3. Die gesammelten CashBacks können, sobald die Summe aller als "vorgemerkt" gekennzeichneten CashBacks den von Betrag EUR 15,00 erreicht hat, auf das vom Kunden angegebene Konto bzw. an die von ihm ausgewählte Spendenorganisation überwiesen werden.

2. Nutzungsvoraussetzungen

2.1. Der Kunde muss über einen  Internetzugang, einen Internetbrowser und eine gültige E-Mail-Adresse verfügen. Nach der Registrierung durch den Kunden auf benefitworld.at kann bei den Shop-Partnern eingekauft werden. Nur Einkäufe in Online-Shops, die über benefitworld.at angesteuert wurden, kann CashBack ausbezahlt werden!

2.2. Der Kunde muss Cookies, das sind technisch gesehen Textdateien, die auf dem PC/Mac des Kunden gespeichert werden, akzeptieren.  Ohne Cookies funktionieren CashBack-Systeme nicht, da der Einkauf über die unterschiedlichen Online-Shops von den jeweiligen Shop-Partnern mitverfolgt werden muss, damit das CashBack  im jeweiligen Kunden-Account gespeichert werden kann. Das ist zum heutigen Stand der Technik nur mit Cookies möglich.

3. Kosten

Das CashBack-Portal benefitworld.at wird den Kunden gratis zur Verfügung gestellt. Alle Leistungen sind für Kunden kostenlos.

4. Registrierung

4.1. Jeder Kunde muss sich auf dem Portal benefitworld.at registrieren. Dazu muss er auf die Aufforderung „Jetzt registrieren“ klicken und dann die zur Registrierung erforderlichen Daten angeben:

  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • selbst wählbares Passwort

4.2. In der Folge erhält der Kunde eine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung. Diese muss der Kunde prüfen und ihr zustimmen. Alle Informationen werden ab diesem Zeitpunkt dem Kunden per E-Mail zugeschickt.

5. Anmeldung

5.1. Der Kunde meldet sich nach erfolgter Registrierung unter benefitworld.at mit seiner bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse und dem von ihm selbst gewählten Passwort an.

5.2. Hat der Kunde sein Passwort vergessen, so muss er bei der Anmeldung auf „Ich habe mein Passwort vergessen“ klicken und seine E-Mail-Adresse bekanntgeben. Danach bekommt er eine E-Mail  mit der weiteren Vorgehensweise.

6. Zustimmung zum Erhalt von E-Mails

6.1. benefitWorld versendet E-Mails, die für das Betreiben des CashBack-Portals zwingend erforderlich sind, z. B. die Registrierungsmails, Bestätigungsmails für Käufe, Passwort vergessen etc., und somit auch nicht abbestellt werden können.

6.2. Darüber hinaus werden auch Newsletter über laufende Angebote ausgeschickt. Der Kunde erteilt hiermit seine ausdrückliche Zustimmung, dass benefitWorld seine (Stamm-) Daten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail, etc.) zu eigenen Zwecken für Informationen und Marketingmaßnahmen in Verbindung mit Produkten und Dienstleistungen sowie Veranstaltungen verwendet und verarbeitet, wobei er sich diesbezüglich auch ausdrücklich mit der Zusendung von elektronischer Post für derartige Informationen und Marketingmaßnahmen einverstanden erklärt. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

7. Einkaufen über benefitworld.at

BenefitWorld bietet jedem Kunden auf benefitworld.at eine Vielzahl an Shops (zurzeit über 600), bei denen Kunden Waren und Leistungen erwerben können. Nach erfolgter Registrierung und Anmeldung über benefitworld.at kann der Kunde bei den dort angebotenen Online-Shops einkaufen oder Reisen buchen. Nur Einkäufe in Online-Shops und Buchungen in Reiseportalen, die der Kunde über benefitworld.at erreicht hat, können ein CashBack auslösen.

8. CashBack

8.1. CashBack wird durch Affiliate-Marketing, genauer gesagt durch Vermittlungsprovisionen pro Verkauf, welche benefitWorld vom Shop-Partner erhält, ermöglicht. Durch die Vermittlung der Kundeneinkäufe an einen Shop-Partner erhält benefitWorld nach jedem Einkauf durch den Kunden eine Provision. Nach Erhalt dieser Provision zahlt benefitWorld ca. 85 % davon an den Kunden gemäß den Bestimmungen in den AGB aus.

8.2. Das CashBack, das der Kunde auf benefitworld.at angesammelt hat, und das vom Shop-Partner freigegeben und an benefitWorld überwiesen wurde, wird auf das vom Kunden bekanntgegebene Konto, nach Bekanntgabe der IBAN, bzw. an die vom Kunden ausgewählte Spendenorganisation überwiesen. Die Auszahlung des Guthabens kann vom Kunden beantragt werden, sobald die Summe aller  als "vorgemerkt" gekennzeichneten CashBacks den von Betrag EUR 15,00 erreicht hat. Die IBAN kann vom Kunden jederzeit auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ bekanntgeben werden. Spätestens 7 Werktage vor der ersten Auszahlung muss der Kunde die IBAN auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ bekanntgeben. Wenn die erste Auszahlung eines CashBacks bevorsteht, aber noch keine IBAN bekanntgegeben wurde, erhält der Kunde von benefitWorld eine E-Mail zur Erinnerung. Eine Bekanntgabe der IBAN darf aber nur unter „Mein Konto“ erfolgen.

8.3. Sollte eine Überweisung mangels richtiger bzw. existierender IBAN nicht möglich sein, so erhält der Kunde eine E-Mail mit der Aufforderung eine neue IBAN bekanntzugeben, damit das CashBack überwiesen werden kann.

8.4. CashBack von Kunden, welche kein gültiges Konto angegeben haben und auf mehrmalige E-Mail-Aufforderungen nicht reagieren, wird an eine Spendenorganisation, die von BenefitWorld bestimmt wird, übertragen.

8.5. Die Höhe des CashBacks hängt vom jeweiligen Shop-Partner ab. Die aktuellen CashBack-Vergütungen werden auf benefitworld.at angezeigt. Prozentuale CashBack-Vergütungen beziehen sich immer auf den Nettowarenwert, d.h. das CashBack errechnet sich aus dem Rechnungsbetrag abzgl. Versandkosten und Mehrwertsteuer. Bei fixen Euro-Vergütungen spielt der Warenwert keine Rolle.

8.6. Auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ sind sämtliche Transaktionen einsehbar. Folgende vier Anzeigen sind dort ersichtlich:

  • „Bestellt“: Der Kunde hat die Ware/Dienstleistung bestellt bzw. erhalten (Dauer: einige Stunden bis zu einigen Tagen, abhängig vom Shop, bei dem gekauft wurde).
  • „Storniert“: Der Kunde hat die Ware zurückgegeben oder zurückgesandt.
  • „Vorgemerkt“: Nach Ablauf der jeweiligen Rückgabefrist bestätigt der Händler das gutzuschreibende CashBack (Dauer: 6-9 Wochen, bei Reisen nach Abreise 9 Wochen).
  • „Ausbezahlt“: Hier sieht der Kunde alle CashBacks, die bereits an ihn ausbezahlt wurden. 

9. Spenden

9.1. Jeder Kunde hat die Möglichkeit einen Teil des CashBacks an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Dazu muss der Kunde auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Sie können selbst wählen, ob sie 15%, 25%, 50%, 75% oder 100% des offenen CashBacks an eine von benefitWorld angebotenen Organisation spenden wollen.

9.2. Spenden an begünstigte Organisationen (§ 4a EStG 1988) sind als Sonderausgaben abzugsfähig; es obliegt dem Kunden die Auswahl wie auch die Prüfung der Abzugsfähigkeit der allenfalls infrage kommenden Organisation im Einzelfall. Im Jänner des Folgejahres kann der Kunde auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ eine Spendenbestätigung anfordern.

10. Reklamationen

10.1. Wenn eine Bestellung auf benefitworld.at unter „Mein Konto“ nicht erfasst wurde, kann der Kunde eine Nachbuchungsanfrage stellen. Dazu muss er unter „Mein Konto“ auf das „Kontaktformular“ klicken und unter „Nachbuchungsanfrage“ alle Details zum Kauf/Vertrag angeben. benefitWorld wird sich mit dem Shop-Partner in Verbindung setzen. Eine Nachbuchungsanfrage kann nur für Einkäufe in Online-Shops und Buchungen in Reiseportalen gestellt werden, wenn der Kunde diese über benefitworld.at erreicht hat.

Eine Nachbuchungsanfrage ist immer erst 3 Tage nach der Bestellung und bis maximal 10 Wochen nach der Bestellung möglich. Aus diesem Grund sollte eine Nachbuchungsanfrage sobald wie möglich nach dem getätigten Kauf gestellt werden.

Bestellungen werden nicht direkt nach dem Einkauf unter „Mein Konto“ angezeigt, sondern erst ca. 30 Minuten bis zu einigen Tagen später.

10.2. Unter „Mein Konto“ kann der Kunde ein „Kontaktformular“ ausfüllen und BenefitWorld sein Anliegen mitteilen. Danach meldet sich ein Mitarbeiter von BenefitWorld beim Kunden.

BenefitWorld GmbH

Stand: 17.12.2015

Die beliebtesten Reise- und Shopping-Partner